Erste Niederlage in der 3. Liga

Am Freitag 22. August empfing der FCL den Leader aus Niederbipp, welcher mit 6 Punkten und null Gegentoren stark in die Saison startete. Die Caputo-Elf startete, aufgrund der Abwesenheit von gleich 3 Stammkräften in der Offensive, zu Beginn der Partie etwas defensiver als gewohnt und liess sehr wenig zu.
Nachdem D.Racine zurückgehalten wurde, trat Bommer in der 22. Minute den fälligen Freistoss. Nach einem platzierten Schuss über die Mauer landet das Leder in den Maschen, 1:0 Langendorf!! Mit einem Doppelschlag innert 6 Minuten drehten die Bipper die Partie, 1:2 für die Gäste wobei es beim 1:1 verdächtig nach Abseits roch. Die Partie wurde nun auf beiden Seiten etwas ruppiger, blieb aber ereignislos und so änderte sich am Resultat bis zur Pause nichts mehr.
Das Ziel der Dörfler mindestens einen Punkt gegen die starken Niederbipper zu holen, war zur Pause also noch möglich.

Kurz nach dem Tee hatte Goalie Wermelinger wohl den Ball schon in den Händen als Fernando in ihn hinein rannte. Der FCL Schlussmann verlor den Ball und der Bipper-Angreifer markierte das 1:3 – die Pfeiffe des Unparteiischen blieb stumm. Langendorf probierte jetzt etwas offensiver zu spielen – die Gäste-Verteidigung war an diesem Abend jedoch nicht mehr zu bezwingen. Niederbipp spielte die Zeit clever herunter und schoss in der Nachspielzeit sogar noch das 1:4. Langendorf verliert also nach knapp 5 Monaten das erste Mal.

FC Langendorf – FC Niederbipp 1:4 (1:2)
(22‘) Bommer 1:0 , (27‘) Fernando 1:1 , (33‘) Cordari 1:2 , (48‘) Fernando 1:3 , (90+3′) F.Capan 1:4

FC Langendorf:
Aufstellung: Wermelinger , Boscaini , Lemp , Oetliker (C) , Fauser , Zürcher , Th. Kurth ,
Felber (45 ‚ de Vries) , Bommer , D.Racine , Locher (65 ‘ Geiser)

Ersatz: Geiser , Wyniger , Choque , de Vries
Abwesend/Verletzt: Lehmann , Samboni , Steiner , O.Racine , Zingg
Trainer: Caputo

FC Niederbipp:
Aufstellung: Trösch , Novo , Di.Cordari (C) , Bobst , Da.Cordari , Lulic , Nir.Nagarajah , M.Capan , Hügi (74 ‚ Qallakaj) , Fernando (83 ‚ Trumic ab 89 ‚Salah) , F.Capan
Ersatz: Pellegrinelli , Qallakaj , Shala , Nis.Nagarajah , Trumic
Trainer: Asamoa

Matchball Sponsoren:
– Salon Funhair , Langendorf
– Ledermann AG , Langendorf
– Gasthof National , Langendorf

Nächstes Spiel:
Mittwoch , 27. August 20:00 Uhr in Wolfwil – Solothurner Cup
FC Wolfwil – FC Langendorf

HOPP LÄNGEDOOOORF!!!