200er-Club Essen & Testspiel

Am Samstag 15. März fand zum zweiten mal unser 200er-Club Essen statt. Los ging es um 18:00 Uhr im Restaurant Chutz in Langendorf. Nach einem kleinen Apéro hielt unser Präsidium eine kurze knackige Rede. Danach stürzten wir uns auf das köstliche 4-Gänge-Menü :)!! Nach dem Essen fachsimpelten alle Anwesenden über Gott und die Welt bei reichlich Trunk & „Tag-Team Quiz-Duellen“ ;)!! Ein gelungener Abend im familiären Rahmen!! Besten Dank nochmals an die Gastgeber vom Restaurant Chutz und es Komplimänt a Choch :D!!

—————

Nach den zwei verschobenen Testspielen (wegen schlechter Witterung oder sehr kurzfristiger Absage des Gegners), konnte die Rasenball-Elite von Langendorf am Montag, 17. März endlich wieder richtig Fussball spielen. Getestet wurde gegen den FC Rüttenen aus der 4.Liga Gruppe 1. In einer ereignisarmen ersten Halbzeit ging die erste Chance an die Gäste aus dem hohen Nord-Westen. Langendorf liess den Ball, trotz holprigem Boden gut laufen und riss das Spiel an sich. Tore fielen keine in der ersten Hälfte.

Die Dörfler kamen voller Tatendrang aus der Pause und starteten ein Aluminium-Festival. Insgesamt vier mal trafen die Rot-Schwarzen den Pfosten oder den Querbalken. Alles andere parierte der wieselflinke Rüttener Torwart. Rüttenen meist nur durch Standards gefährlich vor dem FCL-Tor, erzielt in der 89. Minute durch einen Luder-Freistoss das entscheidende 0:1 für die Gäste!!
Wär se vorne nid macht bechunntse hinge ;)!!

FC Langendorf – FC Rüttenen 0:1 (0:0)

FC Langendorf:
Aufstellung: Wermelinger , De Vries (85 ’ Geiser) , Fauser , Lemp , Boscaini ,
Oetliker (C) (70 ’ Zürcher) , Zingg (60 ’ D.Racine) , Lehmann , Bommer (80 ’ Schmitter) , O.Racine , Choque

Ersatz: Wyniger , D.Racine , Zürcher , Schmitter , Geiser
Abwesend/Verletzt: Samboni , Schönbächler , Steiner , Felber , Locher , Andres
Trainer: Salerno

FC Rüttenen:
Aufstellung:
Ersatz:
Trainer:

HOPP LÄNGEDOOOORF!!!